470
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-470,cookies-not-set,eltd-core-1.0.3,borderland-child-child-theme-ver-1.0.0,borderland-theme-ver-2.2,ajax_fade,page_not_loaded,smooth_scroll,paspartu_enabled,paspartu_on_top_fixed,paspartu_on_bottom_fixed, vertical_menu_with_scroll,wpb-js-composer js-comp-ver-6.0.5,vc_responsive

Ein gutes Gespräch spricht für sich. Und für Sie.

AUF GUTE ELTERNPARTNERSCHAFT!

Zwar ist die Forderung nach Mitsprache verständlich und auch berechtigt – mitunter stellt sie aber das Verhältnis zu den Pädagogen auf eine harte Probe.

 

Wie aus der Beziehung zwischen Eltern und Fachkräften eine echte Partnerschaft wird, erfahren Sie in diesem Seminar. Ich zeige, wie man Elterngespräche souverän führt, Hintergründe des elterlichen Verhaltens versteht und die eigenen Erziehungs- und Bildungsvorstellungen mit den Erwartungen der Eltern in Einklang bringt.

 

Familie bedeutet Partnerschaft, Beruf, Haushalt und Erziehung unter einen Hut zu bringen – ohne die eigene Persönlichkeit zu vernachlässigen. Ein anspruchsvoller Balanceakt, der sich auch auf die alltägliche Arbeit von Pädagogen auswirkt. Schließlich sind alle Beteiligten (Eltern, Kinder, Pädagogen) individuelle Persönlichkeiten, die sich gegenseitig beeinflussen.

 

Bildungsimpulse sorgt dafür, dass der Dialog zwischen Eltern und Pädagogen konstruktiv verläuft und die gewünschten Ergebnisse erzielt. Die Teilnehmer erfahren, wie Verständnis und Toleranz bewahrt werden und lernen neue Wege und Methoden, um stets angemessen auf den Gesprächspartner einzugehen.

Sie möchten mehr erfahren? Gerne kann ich Sie unverbindlich beraten.

Art der Veranstaltung: Seminar
Zielgruppe: Bildungsträger / Pädagogische Fachkräfte
Teilnehmerzahl: 18
Kosten: € 90
Download PDF

Sie möchten mehr erfahren? Gerne, kann ich Sie unverbindlich beraten.

T +49 821 4553465
H +49 157 82100420
katrin.frindert@bildungsimpulse.com